Vorteile

Die Thermobodenplatten bieten im Gegensatz zu den "normal" betonierten Platten verschiedene Vorteile:

1. weniger Beton, dafür mehr Dämmstoff
2. geringe Heizkosten
3. keine Wärmebrücken
4. hohe Maßhaltigkeit
5. Bauzeiteinsparung
6. barrierefreies Wohnen
7. projektbezogene Herstellung
8. allergikerfreundlich

Vorteile im Allgemeinen sind:

1. Wärmegedämmte Bodenplatte mit integrierter Niedertemperatur - Betonkernaktivierung
2. Abwasser- und Trinkwasserleitungen können bereits in der Bodenplatte integriert werden
3. Keine Dehnungsfuge (bei Fliesenbelag sehr wichtig)
4. Höchste Genauigkeit durch Lasereinbau
5. Oberfläche Platte ist sofort fertig für Bodenbelagsarbeiten
6. Keine Nässe und Schimmelprobleme
7. U-Wert 0,17 W/Quadratmeter (Passivhaus 0,10 W/Quadratmeter möglich)
8. Wahlweise für Massivhaus, Fertighaus, Gewerbe oder Blockhaus bis 2,5 geschossig
9. Enorme Zeiteinsparung beim Weiterbau, da Estrich nicht erforderlich ist
10. reine Bauzeit der Bodenplatte 4 - 5 Tage je nach Größe und Form
11. Statik und Heizkreisverteiler sind bereits im Grundpreis enthalten
12. Steuer- & Regeltechnik, Stellantriebe sowie Thermostate können auf Anfrage angeboten werden

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.